• Casa Edda

    Die Nähe zum Dorf, es sind weniger als 400 m, dazu der wunderbare Meerblick und die Ruhe sind die hervorragenden Kriterien dieses Exklusiv-Objekts. Da die Betreuerin nur wenige Häuser entfernt wohnt, ist eine erstklassige Betreuung und makellose Sauberkeit gewährleistet. Eine Villa für anspruchsvolle Gäste.

  • Restaurants

    Das reichhaltige gastronomische Angebot Morairas von mehr als 200 Betrieben wird zur Qual.  Paella in verschiedenen Varianten, schwarzer Reis mit Tintenfischtinte,  Arroz del señoret (Paella nach Herrenart ohne Fischgräten, Schalen und Knochen) oder ein Arroz a banda (Reisgericht mit Fischsud zubereitet) gelten sind traditionelle Reisgerichte. Edda berät sie gerne!

  • Nehmen Sie sich eine Auszeit am Meer…

    Die Costa Blanca garantiert Mit über 300 Sonnentagen das mildeste Klima Spaniens, wobei Moraira dank der priligierten Lage in einer Bucht und den vor kalten Nordwinden durch schützenden Gebirgszügen den Vogel abschießt. Seit den 70er Jahren haben sich darum viele Ausländer in dieser liebenswerten Gegend Spaniens angesiedelt.